Leinöllasur

Leinöl ist die wichtigste Komponente der Lasur, die ins Holz eindringt. Feine Naturpigmente betonen die Holzstruktur und gewähren eine ebene Beschichtung und schützen die Oberfläche vor UV-Strahlen. Schützt langfristig vor Feuchtigkeit, blättert nicht ab und schützt vor Rissen. Die Oberfläche ist leicht zu renovieren. Die ausgewählte Schattierung kann je nach Holzart abweichen.

Trocknungszeit: 24 Stunden bei einer Durchschnittstemperatur von +20°C +/-2°C. Niedrige Temperatur, hohe Luftfeuchtigkeit und Holzfeuchte können die Trocknungszeit verlängern.

Leinöllasuren

Sortieren nach: